Veranstaltungen

nächste Veranstaltungen:

05. Dezember 2018, 19.00 Uhr im Bahnhof Langendreer, Raum 6

Vom Lebensgefährten zur Lebensgefährdung – Liebe, Partnerschaft &
Familie als höchstes Glücksversprechen

Liebe, Partnerschaft und Familie stehen für viele, fast alle hoch im Kurs. Für nicht wenige Menschen sind sie sogar das Wichtigste im Leben. Im Gegensatz zum stressigen Job und dem nervigen Alltag versprechen sie Liebe und Trost in einer ansonsten lieb- und trostlosen Welt.

Gleichzeitig hat das Ganze oft eine hässliche Kehrseite. Faktisch – und in erstaunlichem Kontrast zum verliebten Beginn und den ausgemalten rosigen Perspektiven – enden nicht wenige Beziehungen in Streit und hartem Trennungs-terror. Vorwürfe, alltäglicher Kleinkrieg, Eifersucht, Stress um Arbeitsaufteilung und Kindererziehung, Auseinandersetzung über Unterhalt und Sorgerecht etc. sind an der Tagesordnung…und werden nicht selten sogar gewalttätig bis tödlich ausgetragen.

Warum also erhoffen sich so viele Menschen das Schönste von der Liebe und warum läuft es in vielen, vielleicht den meisten Fällen nicht so wie vorgestellt?

Unsere These:
Beide Seiten tauchen nicht zufällig nebeneinander auf, sondern gehören in dieser Gesellschaft zusammen. Das wollen wir diskutieren.